Gästebuch
Home | Kontakt | Info

NEUE Reden nur noch auf den NEUEN Webseiten

Aktuelle Angebote nur hier: >> Klick: >> http://www.buettenreden.eu 

Alle Preise auf diesen Seiten sind ungültig

Es gelten nur die Preise auf >> Neuen Webseiten

 

Direkt zum Angebot:

Büttenreden zu Karneval und Fastnacht

 

rotli.gif (169 Byte)

Gästebücher: Lesen und Schreiben

rotli.gif (169 Byte)

Einträge und Zuschriften die uns erreichen


Am 28.05.00 um 14:05 Uhr schrieb Dieter Kleiber
(Kleiber.Bielefeld@t-online.de / ohne Homepage)

Ich, Dieter Kleiber, bin das erste mal hier, werde demnächst öffters reinschauen.


Am 27.05.00 um 12:34 Uhr schrieb Ralf Balasko
(ralfbalasko@web.de / ohne Homepage)

Hallo, bin nach einigen Suchen auf Ihren Seite gelandet.
Ihre Idee finde ich super und habe mich auch gleich mit 4 Namensuchen eingetragen.
Weiter so.


Am 26.05.00 um 17:23 Uhr schrieb A. Hautz
(Hautz-SA@t-online.de / ohne Homepage)

Noch nichts gefunden, aber unglaublich interessant.
Mal sehen wer antwortet. Freunde schon gefunden.
Klasse !

Am 20.05.00 um 17:09 Uhr schrieb B. Gödecke
(BGoedecke@t-online.de / ohne Homepage)

Hallo, danke für die erste Hilfe!



Am 20.05.00 um 00:05 Uhr schrieb vittinghof uwe
(uhu1@unicum.de / ohne Homepage)

finde ihre seite sehr interessant,weiter so



Datum: Wed, 17 May 2000 00:57:47 +0200 (Ungarn)
Von: "Csoka Arpadne" caro@mail.datanet.hu
An: <reden-reimeservice@t-online.de>


Sehr geehrter Herr Kupper,
hiermit verschicke ich Ihnen die Namen meiner Vorfahren. Ich freue mich auf alle Information
ueber die moeglichen Ursprungsgebiete dieser Familiennamen.

Mit freundlichen Gruessen,
Zoltan Csoka (aus Budapest Ungarn)

Am 16.05.00 um 19:13 Uhr schrieb Eduardo Mann Pelz (Chile)
(e.mann@entelchile.net / ohne Homepage)

Sehr interessant die ganze arbeit die Sie hier führen. Mein nachname von vaters seite ist Mann
(Colberg?) und von meine mutters seite ist Pelz (Braunschweig). Ich suche mehr informazion.
Vohrraus vielen dank für die Gelegenheit die Sie uns hiermit geben.



Am 14.05.00 um 18:54 Uhr schrieb Britta Giehl
(hgmg97@01019freenet.de / ohne Homepage)

Guten Tag Herr Kupper,
ich wollte mich bedanken für die schnelle Antwort.
Ich hoffe das es mir dabei hilft meinen Opa zu finden (Väterlicherseits), den aus meiner Familie niemand
kennt. Ich werde sie wohl noch öfter konsultieren, wenn ich nicht weiterkomme.
Mit freundl. Gruß B.Giehl


Am 13.04.00 um 18:53 Uhr schrieb Carmen Consuelo
        (antoniocsx@hotmail.com / ohne Homepage)

        Danke für Ihre Hilfe. Carmen (aus Brasilien)

Am 11.04.00 um 14:19 Uhr schrieb Dietl Johann
(dietl_jo@hotmail.com / ohne Homepage)

Finde die Möglichkeit der Ahnenforschung ausgezeichnet; ich hoffe, daß mir einige
Meldungen betr. meines Namens zugehen werden. Bereits jetzt herzlichen Dank !!

Am 10.04.00 um 20:30 Uhr schrieb silvia aichhorn
(aichhorn@gmx.at / http://nochkeinehompage!) (Österreich)

möchte mich auf diesem weg bedanken!
hoffe nur das ich einen hinweis bekomme, wo meine familie mütterlicherseits abgeblieben ist!
danke, danke! wertvolle internetseite für alle!

Am 07.04.00 um 17:28 Uhr schrieb Heiko Giehl
(H.Giehl@gmx.de / ohne Homepage)

Hallo, ich finde es super das es in meiner nähe jemanden gibt der Sichtbar mer Erfahrung hat über die
Ahnenforschung wie ich und würde mich über weiteren Kontakt freuen. Macht weiter so und noch frohes Forschen.

Am 05.04.00 um 10:52 Uhr schrieb erika
(erika.abele@iai.fzk.de / ohne Homepage)

Hallo, das ist ja eine ganz tolle web-adresse. Ich suche Adressen von Verwandten im ehemaligen
Sudetenland genau in Liebeschütz und der Familienname ist Stöhr.



Am 29.03.00 um 18:31 Uhr schrieb Alois Steinbichl
(a.steinbichl@aon.at / ohne Homepage) (Österreich)

Gute Idee, machen Sie weiter so!



Am 26.03.00 um 16:23 Uhr schrieb Di Stasio Michele
(mici@pop.agrich / ohne Homepage)

So ne schnelle Antwort hätte ich nicht erwartet! Vielen Dank! Wird ebenso schnell
weiterempfohlen.Wünsch weiterhin viel ERFOLG UND SPASS!! Bis bald

Am 21.03.00 um 20:27 Uhr schrieb Thomas Bethien
(thomasbethien@freenet.de / ohne Homepage)

Vielen,vielen dank für die schnelle Antwort.
Eine Super Sache von Euch ich werde Sie gerne weiterempfehlen

Am 19.03.00 um 23:52 Uhr schrieb Brigitte Wingels
(wingels@webx.de / http://private.freepage.de/wingels/)

Zufällig bin ich hier gelandet und ich kann nur ein Kompliment machen. Eine sehr gute und informative
Seite über Ahnenforschung. Prima! Komme sicher mal wieder.

Am 16.03.00 um 19:11 Uhr schrieb G. Michel
(michel.gilbert@free.fr / ohne Homepage) (Frankreich)

Home page sehr gut, hoffe antworten zu Ahnenforschung zu finden
Aus Lothringen gruesst sie
G. Michel

Am 08.03.00 um 10:26 Uhr schrieb Markus Rohr
(LeBigMacke@aol.com / ohne Homepage)

Vielen Dank, für unser Heringsessen heute abend war hier genau das Richtige. Einem erfolgreichen ("toi,
toi, toi") Auftritt dürfte nun wohl nichts mehr im Wege stehen...
Markus Rohr (22, Edinger Kälble)

Am 08.03.00 um 09:10 Uhr schrieb TENK
(gitti15@gmx.at / ohne Homepage)  (Österreich)

HALLO
Danke für die super tolle schnelle Anwort. Ich werde jetzt zum ersten mal erfahren
wo und wer meine Ahnen sind. Bin neu im Internet, kenn mich noch nicht so richtig aus. Danke für erste Hilfe


Betreff: Ahnenforschung
Datum: Wed, 8 Mar 2000 12:23:44 +0100
Von: HansDietrich.Hahn@t-online.de (HansDietrich.Hahn)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Hallo Herr Kupper!
Ich bedanke mich bei Ihnen für diese umfangreichen Hilfestellungen.
So habe ich ein paar Anhaltspunkte wo ich meine Suchen beginnen kann.
Ich werde Ihre Homepage natürlich öfters besuchen. Ich bedanke mich nochmals
und wünsche Ihnen noch viel Erfolg!
Mit freundlichen Grüßen:
Bianca Hahn


Am 07.03.00 um 12:05 Uhr schrieb J.J.H. Kühn
(j.kuhn@worldonline.nl / ohne Homepage) (Niederlande)

Hallo,ich bin ein anfaenger in dem internet und mein Deutsch ist auch nicht das was es zein solte, ich
wohne schoon seit meer als 30 jahre in Holland. Jetst probire ich meine ahnen ausfindig zu machen.
Ich danke ihnen für diese gelegenheid.Und was die homepadge angeet, bis jetst ist es einer der meist profesionelen die ich gefunden habe,für mich ist zeer einfach zu bedinen.

Am 05.03.00 um 23:20 Uhr schrieb Jacobi Ludger
(Nbg-Jaclu@T-online.de / ohne Homepage)

Hahl Dunne
Eure Homepage finde ich SUPPER
Weiter so!

Betreff: Karneval
Datum: Sat, 04 Mar 2000 04:10:55 -0500
Von: Inge von Glasow iglasow@total.net (Kanada)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Lieber Herr Kupper, diese Zeilen kommen aus Montreal, Canada. Ihre
Seite ist super
. Wir sind hier deutschstammende Senioren die Karneval feiern
wollen. Wer sucht der findet! Sie sind uns eine grosse Hilfe; da kriegt man
auch etwas Heimweh nach der alten Heimat. Ich habe nach dem Krieg einige
Jahre in der Pfalz gelebt. Gott erhalts, die froehlich Palz. Danke und sehr
herzliche Gruesse. Inge

Am 04.03.00 um 09:20 Uhr schrieb Schmidt Herbert
(herb-schmidt@t-online.de / ohne Homepage)

Einfach Spitze.Note 1

Am 03.03.00 um 13:28 Uhr schrieb Torsten Prenzel
(Hightower.TP@t-online.de / ohne Homepage)

Genial und herzlichen Dank für diese Seiten.
Ich glaube nun steht einer Super - Party nichts mehr im Wege.

Am 03.03.00 um 03:15 Uhr schrieb Gerti Fuss
(farmhouse@saltspring.com / http://www.bbcanada.com/oldfarmhouse) (Kanada)

Koelle Alaaf.
Ich wohne in British Columbia, Kanada, auf einer kleinen Insel. Gebuertig von Koeln. Moechte im
naechsten Jahr nochmal mit Karneval feiern. Ich bin schon 40 Jahre hier, wie kommt man an
Sitzungskarten fuer das naechste Jahr. Bin ein grosser fan von den Hoehnern. Kann man sie
kennenlernen? habt viel Spass an der Freud, Gerti Fuss

Am 02.03.00 um 14:39 Uhr schrieb Mr. Duke
(Mr_Duke@t-online.de / ohne Homepage)

Helau
Eure Seite ist super und bietet allen Karnevalisten haufenweise Anregungen und Hilfen.

 smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Feedback Prinzenredesmile008.gif (1301 Byte)
Datum: Tue, 29 Feb 2000 10:08:13 +0100
Von: medi-pharm-Bielefeld@t-online.de (medi-pharm-Bielefeld)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Hallo Herr Kupper,
ich kann heute besser schreiben wie sprechen, weil meine Stimme nach dem
Wochenende doch sehr gelitten hat. Die Antrittsrede die Sie mir geschrieben haben
hat eingeschlagen wie eine Bombe. Der Saal war am toben, weil es so etwas bei
uns im Karneval noch nicht gegeben hat.
Ein dreifach Pivitsheide Helau auf Sie
Prinz Lutz



Am 29.02.00 um 10:23 Uhr schrieb Manuela Horn
(Ela_Leo@web.de / ohne Homepage)

Seit 13 Jahren bin ich nun aktiv am Karneval beteiligt und seit drei Jahren schreibe ich meine
Büttenreden überwiegend selbst, da man heutzutage kaum noch gute Reden in Büchern findet.
Deshalb finde ich es toll, daß es Euch gibt!!!!!
Ich werde mit Sicherheit früher oder später auf Euer Angebot zurückkommen.

Am 27.02.00 um 22:02 Uhr schrieb Lisa Ladowski
(Ladi0424@aol.com / http://hometown.aol.com/ladi0424/Index.html) (USA)

Hallo, lebe ich im Buffalo, New York USA. Ich habe viele meiner Vorfahren Ruelzheim zurückging bis
1570, viele Namen. Sehen Sie bitte mein homepage und email ich, wenn Sie irgendwelche Namen
sehen, die zu Ihnen vertraut sind. Danke, Lisa

Am 25.02.00 um 18:18 Uhr schrieb Elisabeth Mueller Filippi (USA)
(flips@centuryinternet.com / ohne Homepage)

Vielen Dank fuer die Witze. Wir feiern auch Fasching in Cleveland, Ohio
bei die Donauschwaben und brauchen neues matrial.


Am 24.02.00 um 14:19 Uhr schrieb h. breilmann
(heibre@bigfoot.de / ohne Homepage)

Tolle Seiten und Tips, ich hoffe, daß diese mir weiterhelfen können

Am 22.02.00 um 17:50 Uhr schrieb wolfgang büscher
(wolfgang_buescher@knuut.de / ohne Homepage)

Hallo ihren service finde ich sehr toll ich hoffe , dass sie mir behilflich sein können ,verwandschaft von
meiner Frau Luisa Oyarce Mendez, geboren am 4. 6. 49 in Iquitos PERU zu finden .Vermutlich
stammen Ihre Großeltern aus Spanien aus der Gegend von Vigo Galizien.Wäre um jede Hilfe sehr
dankbar

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Büttenreden für nach Brunei auf Borneosmile008.gif (1301 Byte)
Datum: Sat, 19 Feb 2000 14:15:48 +0100
An: < reden-reimeservice@t-online.de>

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich schreibe Ihnen im Auftrag von meinen Eltern, die im Ausland leben und
sehr wenig Möglichkeiten haben, an Büttenreden heranzukommen. Darum möchte
ich Sie bitten, meinen Eltern einige Reden zukommenzulassen. Die
E-Mail-Adresse lautet: hjb@brunet.bn. Meine Eltern heißen: Sigrid und Jürgen
Broda und leben in Brunei auf Borneo. Dort wollen Sie mit anderen Deutschen
Karnevall feiern und benötigen Reden für die Bütt

Am 19.02.00 um 11:30 Uhr schrieb Bloschak, Ludwig
(www.bloschak@t-online.de / ohne Homepage)

Hallo!
Die Idee mit der Namenbörse und Ahnenforschung ist sehr gut.
Weiter so !!
cu

Am 18.02.00 um 13:00 Uhr schrieb Andreas Rauchfuß
(Rauchfuss-Fliesenland@t-online.de / ohne Homepage)

Werter Herr Kupper, ich bedanke für die schnelle Auskunft. Ich hoffe durch Ihre Initiative mehr über meine
Vorfahren herauszubekommen. Zufällig habe ich nun auch entdeckt, das Sie sich beim Karneval
angagieren. Ich bin selbst auch seit fast 20 Jahren Mitglied im Rackwitzer Faschinsclub und leite das
Männerballett die "Rackaotis". Schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei.(
www.Rackwitzer-Faschingsclub.de ) Da diese Seite neu ist sind die Bilder nicht aktuell, aber wir arbeiten
dran. Heute abend gehts wieder los, und ich verabschiede mich mit einem "Rackwitz ALU"



smile008.gif (1301 Byte)Am 16.02.00 um 21:33 Uhr schrieb Hermann Baumgart smile008.gif (1301 Byte)
(HermannBaumgart@gmx.de / ohne Homepage)

Lieber Kurt,
seit 33 Jahren bin ich Besucher der Rilzeer Prunksitzungen.Großes Kompliment,
wie Ihr dies in jedem Jahr so toll gestaltet.Ich würde mich sehr
freuen, Dich noch viele Jahre als Sitzungspräsident erleben zu können.
H.Baumgart


smile008.gif (1301 Byte)Am 15.02.00 um 13:21 Uhr schrieb Lutz Diekjobst smile008.gif (1301 Byte)
(DocDt.@t-online.de / ohne Homepage)

Lieber Herr Kupper,
vielen Dank für die wunderbaren sehr hilfreichen und
informativen Seiten im Internet. Hier finde ich für meine Interessen Karneval und Ahnenforschung immer
neue Ideen. Die Prinzenrede die Sie für mich geschrieben haben ist super, ich freue mich schon auf den
26. Februar damit ich sie endlich vortragen kann
. Ganz besonders gefällt mir Ihre Re(d)aktions -
geschwindigkeit, auch in schwierigen Zeiten. Immer dran denken ... alles wird gut.
Mit einem dreifachen Pivitsheide helau in die schöne Pfalz.
Prinz Lutz

Am 14.02.00 um 18:17 Uhr schrieb Steinbach
(wmsteinbach@t-online.de / ohne Homepage)

Seite gut gemacht . Weitermachen .

Am 14.02.00 um 14:07 Uhr schrieb Matthias
(Matthias.Rueling@arcormail.de / http://www.Matthias-Rueling.de)
Hallo !
Ich finde die Sache mit der Namensbörse einfach genial !
Wünsche weiterhin guten Erfolg !

Am 12.02.00 um 13:49 Uhr schrieb Klaus-Dieter Torlée
(klausdtorlee@t-online.de / http://www.torlee.de)

Ich nutze gerne das rege Interesse, das diese Seiten hervorrufen.
Wer sich oder seine Vorfahren in meinen Stammbaum (siehe Hmepage) einordnen kann, möge mir doch
bitte schreiben.Ich bin gespannt! Danke im voraus.
Klaus-Dieter Torlée



Am 11.02.00 um 11:44 Uhr schrieb Marco Stöcker
(moses@cs.tu-berlin.de / ohne Homepage)

Einen Service, wie Sie ih anbieten, habe ich im ganzen Internet gesucht. Ihre Seite ist wirklich einmalig.
Ich hoffe, dass ich hier Leute finde, die mir weiterhelfen koennen.

Datum: Thu, 10 Feb 2000 15:24:48 EST
Von: Maus141@aol.com An: reden-reimeservice@t-online.de

Das war ja prompte Rückantwort. Ihre Homepage gefällt mir sehr gut.

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Rede zu Karnevalsmile008.gif (1301 Byte)
Datum: Tue, 8 Feb 2000 18:01:15 +0100
Von: "Peters, Volker" <v.peters@peters-du.de>
An: "'reden-reimeservice@t-online.de'

Hallo Herr Kupper,

bezugnehmend auf Ihre Antwortmail möchten wir uns erst einmal für Ihre
Geschwindigkeit bedanken. Wir finden es sehr toll, daß wir mit Ihnen
jemanden gefunden haben, der uns bei unseren karnevalistischen Aufgaben
mit den entsprechenden Reden unterstützt.

Betrachten Sie sich daher mit beiliegendem Ordensbild als neuer
Ordensträger.

Prinzenpaar, Volker I und seine Lieblichkeit Sabine I, Düsseldorf

Am 06.02.00 um 23:43 Uhr schrieb Jochen Braun
(Braun_J@gmx.de / ohne Homepage)

Lieber Kurt,
nachdem ich jetzt seit langem mal wieder auf Deiner Page "vorbeigeschaut" habe bin ich wirklich begeistert !
Super ! Ich werde mich gleich mal tiefer rein stürzen !
PS: Noch ein Kompliment für die Prunksitzung gestern abend - absolut gelungen ! Toll
Wir sehen uns cu Jochen


Am 05.02.00 um 16:21 Uhr schrieb Lisa Ladowski
(Ladi0424@aol.com / http://hometown.aol.com/ladi0424/Index.html) (USA)

Anyone speak English?? I live in Buffalo NY USA
and have many many Ruelzheim names traced back to
1570!! See my website for the names..and please
email me!! Thank you very much!

Am 31.01.00 um 16:21 Uhr schrieb Knust Jörg
(via 212.185.253.137 / ohne Homepage)

Hellau!!! Klasse web. Wünsche gute Kampagne.
Knust 2ter OFFIZIER Prinzengarde Michelstadt

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Begrüßungsredesmile008.gif (1301 Byte)
Datum: Mon, 31 Jan 2000 08:54:24 +0100
Von: "Kohl, Gerhard" <Gerhard.Kohl@hzag.de>
An: "'reden-reimeservice@t-online.de'"

Sehr geehrter Herr Kupper,
auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen für die schnelle und
unbürokratische Hilfe bei der
rednerischen und unterhaltsamen Gestaltung meines Geburtstagsfestes
bedanken.

smile008.gif (1301 Byte)30.1.2000 Von: Metzger Carl partyservice@active.ch (Schweiz)smile008.gif (1301 Byte)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Sehr geehrter Herr Kupper
Ich kann Ihnen sagen, dieser Vortrag schlug ein wie eine Bombe. Wir
waren selber so überrascht von unserem Erfolg mit Ihrer Rede.

Herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Arbeit.

Carl Metzger, Feuerwehrhauptmann, Kirchberg (Schweiz)

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Neue Rede zum Geburtstag für 11.02.2000smile008.gif (1301 Byte)
Datum: Tue, 25 Jan 2000 14:49:57 +0100
Von: "Peters, Volker" v.peters@peters-du.de (Düsseldorf)
An: "Stecher-Verlag (E-Mail)" <reden-reimeservice@t-online.de>

Helau Herr Kupper,

zunächst möchten wir, das diesjährige und seit dem 22.01.2000 in Amt und
Würden stehende Prinzenpaar, Volker I und seine Lieblichkeit Sabine I,
uns noch einmal recht herzlich für Ihre erstellte Antrittsrede bedanken.
Sie ist fantastisch angekommen und war ein voller Erfolg.

Am 25.01.00 um 16:45 Uhr schrieb
Jan-Holgar Borm
(jhborm@t-online.de / ohne Homepage)

Prima Seite. Evtl. kann ich als Anfänger Tips er-
halten, welches Programm für den PC ich anschaffen soll.

Betreff: Kinderbüttenreden
Datum: Sat, 22 Jan 2000 13:50:42 +0100
Von: E.Starke-Becker@t-online.de (Elke Starke-Becker)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Ich finde ihre homepage sehr gelungen. Allerdings suche ich bisher
vergebens nach Büttenreden für Kinder. Das waere tatsaechlich eine
Bereicherung.mfg. Elke Starke-Becker

Antwort Verlag: Danke für die Anregung. Wird für die nächste Kampagne umgesetzt.

Am 19.01.00 um 23:29 Uhr schrieb Bernd
(blaskapelle-luechtringen@gmx.de / http://www.blaskapelle-luechtringen.de.vu)

Hallo Ihr Narren...
Wohl eine der wenigen Seiten die auch Büttenreden anbieten. Sehr gelungen.
Macht weiter so...Bernd aus Höxter

Am 18.01.00 um 23:45 Uhr schrieb
Anja Neukamm (via nafp3-154.rz.uni-frankfurt.de / ohne Homepage)

Hallo, ich bin aus dem Programmausschuß des Eiterfelder Carneval Vereins
und habe mich sehr gefreut,dass es eine Internetseite gibt,
wo man sich Anregungen und Ideen holen kann.

Am 18.01.00 um 16:01 Uhr schrieb N. Wrenger
(Wrenger@web.de / ohne Homepage)

Super Idee, diese Seite, endlich bekommen auch Hobby-Genealogen
die Möglichkeit, fündig zu werden! Weiter so!

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Rede Datum: Mon, 17 Jan 2000 18:57:01 +0100smile008.gif (1301 Byte)
Von: Ford-Autohaus-Leuna@t-online.de (Autohaus Leuna)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Alaaf Herr Kupper,
wir haben gerade die Rede gelesen und sind voll begeistert.
Erst einmal herzlichen Dank.
Wir werden uns auf alle Faelle nach unserern Veranstaltungen melden und
Ihnen von unserer Regentschaft berichten.
Hoffentlich klappt es mit unseren Kostuemen auch so hervorragend. Am
Mittwoch haben wir einen Termin beim Fundus der Oper Leipzig. Druecken Sie uns die
Daumen. Nochmals vielen Dank und herzliche Gruesse

Heike + Thomas (Prinzenpaar 2000)

Am 17.01.00 um 21:04 Uhr schrieb Uwe Herold
(upjam@gmx.de / http://www.webdisk.de/~upjam/)
Sehr hilfreiche Seite,gefällt mir gut!

Am 15.01.00 um 09:11 Uhr schrieb
Uwe
(u.christ@01019freenet.de / ohne Homepage)
Ich finde es sehr erfreulich und lobenswert endlich
nach sehr langer Zeit die richtige Seite gefunden
zu haben.Etliche Jahre tappe ich schon im Dunkeln,jetzt geht es endlich weiter.Danke Uwe

Am 14.01.00 um 07:32 Uhr schrieb
Hermann Nobel
(hermann.nobel@main-rheiner.de / http://mitglied.tripod.de/HermannNobel/)
Sehr geehrter Herr Kupper,
wirklich tolle Hompageseiten und für Familienforscher ein ausgezeichnetes Angebot.
Weiter so! Viele Grüße
Hermann Nobel

Am 14.01.00 um 01:49 Uhr schrieb Silvia Brozoski geb. Hülsemann
(wdchk13@aol.com / ohne Homepage)

Lieber Herr Kupper!
Ich habe keine Papiere ueber meine Abstammung. Sie geben mir eine neue Hoffnung. Hoffentlich findet
mich jemand!

Datum: Thu, 13 Jan 2000 23:03:56 +0100
Von: "Helmut Harrasser" harrasser.helmut@EUnet.at (Österreich)
An: <reden-reimeservice@t-online.de>

Sehr geehrte Damen und Herren!

Kompliment für Ihre tollen Internet-Seiten zum Thema "Geburtstagsreden"

.

Am 13.01.00 um 18:27 Uhr schrieb Hans-Joachim Graichen
(HajoGraichen@t-online.de / http://home.t-online.de/home/Hajo.Graichen)

Lieber Herr Kupper,
genau das, was Sie hier machen, habe ich gesucht. Meine Vorfahren scheinen von "Nirgendwo" zu
kommen und ich habe Hoffnung, nun ein Stück weiter zu kommen.
Herzlichen Dank für diesen Service



smile008.gif (1301 Byte)Am 12.01.00 um 22:29 Uhr schrieb Wilfried und Norma Lange smile008.gif (1301 Byte)
(WiNoLange@aol.com / ohne Homepage)

Lieber Herr Kupper,
wir haben schon lange eine solche Seite gesucht, wir finden sie einfach super und sind total begeistert.
Seien Sie sicher das wir sie noch oft in Anspruch nehmen werden.
Von dem supernetten Service ganz zu schweigen.
Was ich genial finde: das man Sie persönlich telefonisch ereichen kann. So kann man seine Wünsche
einfach besser übermitteln.
Ich kann nur hoffen das uns dieser tolle Service noch recht lange erhalten bleibt.
Liebe Grüße und ein dreifach donnerndes
Helau, Helau, Helau aus der Pfalz
N.Lange

"Datum: Sun, 09 Jan 2000 14:59:06 +0100
Von: Ralf.R.Diehl@t-online.de (Ralf Diehl)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Hallo Kurt,
ich hab mir heute mal deine Homepage angesehen - nicht von schlechten
Eltern - (dicker Daumen nach oben)."

Ralf.R.Diehl

Betreff: z.Hd. Herrn Kupper Büttenrede Datum: Mon, 5 Jan 1998 21:29:42 +0100
Von: "Florian Daniel" fd@the-federation.de An: <reden-reimeservice@t-online.de>

Sehr geehrter Herr Kupper,mein Name ist Oliver Daniel und ich bin 23 Jahre alt. Ich bin schon sehr
erstaunt über ihren Service und froh, dass ich so eine Seite im Internet
gefunden habe. Seit einigen Jahren schon, stehe ich in unserer Prunksitzung
im Ort in der Bütt. Doch für dieses Jahr will meine Rede einfach keine Form
annehmen. Ich würde gerne etwas in Richtung Computerfreak oder Techniker
machen. Vielleicht haben sie ja ein paar Ideen für mich, das wäre wirklich Klasse!

Am 04.01.00 um 22:53 Uhr schrieb Uwe von Hofen
(vh@uwe-von-hofen.de / http://www.uwe-von-hofen.de)

Hallo,
ich habe zufällig diese Seite gefunden. Die Seiten sind interessant gemacht.
Schöne Grüße
von Uwe von Hofen

Betreff: Ahnenforschung
Datum: Sun, 2 Jan 2000 16:17:58 +0100
Von: "hisensee" <hisensee@debitel.net>
An: <reden-reimeservice@t-online.de>

Hallo zusammen.,
Beim surfen bin ich auf Ihrer wirklich sehr tollen Homepage gelandet............usw.
Mit freundlichen Gruessen Heike Isensee geb.Dammbrück

*

 

disclaimer Letzte Aktualisierung dieser Seite: 24.07.2015 / Impressum > http://www.suedpfalz-internetverlag.de/impressum.htm