Gästebuch 
Home | Kontakt | Info

NEUE Reden nur noch auf den NEUEN Webseiten

Aktuelle Angebote nur hier: >> Klick: >> http://www.suedpfalz-internetverlag.com 

Alle Preise auf diesen Seiten sind ungültig

Es gelten nur die Preise auf >> Neuen Webseiten

 

 

Direkt zum Angebot:

Geburtstagsreden > Fertigreden zum Geburtstag

Büttenreden zu Karneval und Fastnacht

 

Gästebücher: Lesen und Schreiben

rotli.gif (169 Byte)

Einträge und Zuschriften die uns erreichen

Reserviert für Ihren Eintrag

smile008.gif (1301 Byte)Am 24.05.01 um 10:53 Uhr schrieb Yvonne Walker  Sonnenschein685@aol.com 

Sehr geehrter Herr Kupper, ich danke ihnen vielmals für diese Rede !!!!! Danke auch fuer die schnelle Bearbeitung, die ich
besonders hervorheben muss. Tagelang hab ich hier in meinem Wohnzimmer gestanden und geübt sie vorzutragen. Als
es dann soweit war wollte ich nur noch sterben. Aber als ich so voll im Elan war und die Gäste mit jubelschreien mich
immer wieder bestätigten, machte es mir riesigen Spass. Sie war graaandios!!!!! Super angekommen. Man sprach also
den ganzen Rest des Abends darüber. Einfach gigantisch. Ich danke ihnen von ganzen Herzen, und werde sicher wieder
auf sie zurückgreifen. Mein Vater hat eine lebenslange Erinnerung an diesen Geburtstag bekommen und die Tränen
standen in den Augen. Danke, Danke, Danke. Sie haben mir damit einen grossen Gefallen getan. 




smile008.gif (1301 Byte)Am 27.04.01 um 00:24 Uhr schrieb 
Siegfried Hellmann  siegfried.hellmann@siegfried-hellmann.de
Eigentlich wollte ich (als Sitzungspräsident der BiKaGe-Kandel) nur 'mal so schauen, was die Kollegen in der Umgebung
so alles machen. Respekt - sehr professionell! 



Am 25.04.01 um 13:26 Uhr schrieb 
Hans-Dieter.Fitz  Hans-Dieter.Fitz@t-online.de 

Suche Verwandte von Amalia Lindemann in Saint Louis/Mo bzw.Nachfahren von Pastor Heinicken oder Heinecken, beide
nach Amerika ausgewandert.Amalia wohnte 1946 in der North-Florissant ave.und war ca.75 Jahre als. Wer kann mir
praktische Tipps für sinnvolle Suche nach den Verwandten geben? Auch in Englisch. 



Am 23.04.01 um 02:23 Uhr schrieb 
THALMANN  radionord@dnet.it 

Zufällig bin ich auf diese Seite gestossen und finde sie sehr interessant. Mich hat immer schon sehr Interessiert,woher
mein Name stammt .Wer weiss, vielleicht
ergibt sich einmal die möglichkeit. 



Am 21.04.01 um 18:05 Uhr schrieb 
Laicher  (Eberhard.Laicher@t-online.de / ohne Homepage) 

Suche alle Informationen zu Personen mit Namen Laicher, weltweit.
Habe bereits mehrere Hundert aufgefunden. 



smile008.gif (1301 Byte) Am 20.04.01 um 13:11 Uhr schrieb Gabi  (ohne Homepage) smile008.gif (1301 Byte)

Hallo Onkelchen!! Super - Mach weiter so - bin stolz auf Dich! 



Am 20.04.01 um 10:41 Uhr schrieb 
Martina Höllerl  (martina.hoellerl@gmx.de / ohne Homepage) 

Zufällig bin ich auf dieser Seite gelandet; ein heisser Tip!!!
Danke und nur weiter so.
Martina Höllerl 



Am 16.04.01 um 16:12 Uhr schrieb 
Kuchenbäcker  (gischdt@surfeu.de / ohne Homepage) 

ich suche meinen Onkel, Willi Kuchenbäcker, geb. 1921(?) in Duisburg.Er soll 1941 in Sewastopol gefallen sein. Es sind
aber später noch Postkarten von ihm aufgetaucht, die verklüngelt wurden.
G.Schmidt 



Am 15.04.01 um 20:19 Uhr schrieb 
Bertic Claudia  (Hamstechen80@aol.com / ohne Homepage) 

Hallo! 

Ich 20 Jahre alt, suche meinen Opa. Er wird seit dem 2.Weltkrieg vermisst wurde von Kroatien nach bzw. am Chiemsee
stationiert und ist nie mehr aufgetaucht.
Sein Nachname war Idjanovic.
Für Hilfe bin ich dankbar!! 


Am 15.04.01 um 14:45 Uhr schrieb 
M.Kuckartz-Mijwaard  (kucka001@wxs.nl / ohne Homepage) 

Ik ben op zoek naar geboorte en overlijdensgegevens van Wilhelm Kuckartz, getrouwd met Maria Angela Magermann op
09-08-1834 in Aken.Ook wil ik de gegevens van zijn ouders weten en eventuele broers en zusters.dank u. 



Am 13.04.01 um 13:18 Uhr schrieb 
Rudolf Myohl (araucaria@smile.ch / ohne Homepage) 

Ich suche Informationen zu meinem Familienname MYOHL. Familie stammt von Norddeutschland? 



smile008.gif (1301 Byte) Am 13.04.01 um 00:14 Uhr schrieb 
Elke MIRA (oelki72@hotmail.com / ohne Homepage) 

Nach ewiger, erfolgloser Soche habe ich doch endlich eine vernünftige Ahnen-Forscher-Seite gefunden! Hoffe, ich werde
jetzt endlich etwas über diesen Nachnamen M I R A erfahren! 



Am 12.04.01 um 11:12 Uhr schrieb 
Georg Wynhoff (gwynhoff@addcom.de / ohne Homepage) 

Hallo und guten Tag!
Mein Nachname ist: Wynhoff. füher wurde er Wijnhoff
geschrieben. Könnte mir jemand sagen woher dieser Name kommt und welche Bedeutung er hat?
Herzlichen Dank!! 



smile008.gif (1301 Byte) Am 09.04.01 um 19:55 Uhr schrieb  dieter oelke  (dieteroelke@web.de / ohne Homepage) smile008.gif (1301 Byte)

Vielen Dank für diese tolle Einrichtung.Mit ihr gelang es mir,neue Verwandte zu ermitteln,die behilflich waren, die
Familiengeschichte bis Mitte des 18.Jahrhunderts zurückzuverfolgen. 


Am 08.04.01 um 15:00 Uhr schrieb 
Reinhard OSSOVSKY  (wes_bgld@yahoo.de / ohne Homepage) 

Bin NEU und suche dringend irgendetwas über meinen Famieliennamen aus POLEN.! Kann mir jemand HELFEN?!?!
Vielleicht WAPPEN oder einige VORFAHREN?!?! ADEL, ... VIELEN DANK. 



Am 06.04.01 um 23:38 Uhr schrieb 
Susanne Arndt (susanne@arndt-2000.de / ohne Homepage) 

Wer sucht ARNDT - Ostpreussen - ?
Ich habe Arndt in Kreutz. 



Am 06.04.01 um 20:33 Uhr schrieb 
buddy ehrich (buddyehrich@hotmail.com / http://nix) 

Ich hab en froag fer dich. Zu welchem Schtamm g'hoert
d'Pfaltz? Alemannisch nach'm Sueden, Rheinisch nach Oschten, un Frantzeesisch nach'm Weschten. Sinn mir
alemannisch udder nett? Woss iss unser Schtamm? Mir sinn
nett bayrisch, nett saeaechsisch, usw.
Pfaeltzisch iss sicher nett der Naam vom Schtamm, udder?
Danke fer Dei Helf. 



Am 06.04.01 um 19:29 Uhr schrieb 
David Kupper (David.Kupper@t-online.de / ohne Homepage) 

Hallo, mein Name ist David Kupper und ich komme aus Frankfurt an der Oder. Auch mein Hobby ist die Genealogie,
scheint wohl bei allen Kupper`s so zu sein...unserer Stamm hält sich hier seit mind.1583 auf (Märkisch Oderland).
Vielleicht sind wir ja verwandt, hier bei uns wohnten einst sehr viele Kupper-Köpfe. FAMILIE 



Am 25.03.01 um 14:22 Uhr schrieb 
Stegen (Fritz.Stegen@t-online.de / ohne Homepage) 

Toll und herzlichen Dank für diese Seiten. 



Am 13.03.01 um 12:19 Uhr schrieb 
Heike Häffner (haffnerh@aol.com / ohne Homepage) 

Ich habe mich schon ein bischen mit Ahnenforschung befassst und habe hier noch viel nützliches gefunden.
Danke 



Am 08.03.01 um 02:20 Uhr schrieb 
Manfred Brich (Manfred_Brich@web.de / ohne Homepage) 

Toll daß es noch jemanden gibt, der sich mit Ahnforschung beschäftigt. Ich habe erst vor ca. 2 Wochen damit begonnen,
ev. Verwandte zu finden. Es ist sehr Mühsam und aufwendig, vielleicht darf ich ja mal Ihre Hilfe beanspruchen 



Am 05.03.01 um 14:06 Uhr schrieb 
Miss JacksonTanja  (ohne Homepage) 

tolle informationen.musste für schule informationen gesucht und viel gefunden.danke 



Am 02.03.01 um 20:28 Uhr schrieb 
Buddy Ehrich (buddyehrich@hotmail.com 
Hello, dere! Ich bin ein Pennsylfaanisch-Deitscher un ich
finde Dei Gewebblatt arrig interessant. As Du weescht
f'leicht, unser deitsch [peltzisch] folk iss in Pennsylvania meh os drei hunnert Yahra gewesst. Undt die
tat sauch, oss mir noch mit unsern Landsleit in de alda
heemet schwetza kenna mit E-Boscht iss en grossi blessier. En Witz? Humor? Ya. Ich kann nur denka on sell,
wonn ich ein umbekannter dreff on da schtroos, so frog ich
"Kannscht du mecka fonga?" Un wonn ehr Deitsch schwetza
kann, so antwatt ehr, "Ya, wenn sie hocka bleiwa!"
Feela greesa aus'm Pennsylfaanisch Deitschland! 


Am 01.03.01 um 21:21 Uhr schrieb 
Wolfgang Hammer (wolfganghammer@gmx.de / ohne Homepage) 

Hallo, ich bin ganz zufällig hier gelandet, leider fehlt mir jetzt die Zeit.
Da ich mich aber mit dem Problem der Ahnenforschung beschäftige, sehen wir uns bald wieder
w.hammer 



Am 27.02.01 um 21:47 Uhr schrieb 
Kerstin Müller (muellers.kerstin@t-online.de / ohne Homepage) 

Lieber Herr Kupper, ich bin froh darüber, dass ein Mann wie sie, sich solche Mühe macht, und sich den Kopf darüber
zerrbricht wie er anderen Menschen eine Freude bereiten kann. Danke!!!!! 



Am 26.02.01 um 01:33 Uhr schrieb 
Schluchtenscheisser (franksaeckl@web.de 
Grüsse an alle Narren im Rheinland aus Bayern.
Mach schon 12 Jahre Urlaub im Sommer bei euch,seid sonst auch ein lustiges Völkchen.
In diesem Sinne RADI RADI!! 


Am 13.02.01 um 17:06 Uhr schrieb  Henri Zix > henri-zix@gmx.de 
Hallo, ich finde es toll daß so viele Leute in der Vergangenheit ihrer Familie "herumstochern", was meist sehr
mühsam ist. Alle Achtung 

Am 11.02.01 um 16:06 Uhr schrieb  Nadine Ramm  nadine.ramm@ewetel.net 
Ist echt Klasse was Du da betreibst. 

 smile008.gif (1301 Byte)Donnerstag, 11.Januar 2001  <l ostei@aol.com >smile008.gif (1301 Byte)
Sie haben wirklich gute Sachen dabei, ich bin froh, daß ich auf ihre Seite gestoßen bin. vielen Dank, Lothar

Am 09.01.01 um 19:17 Uhr schrieb  Sebastian Parusel  pieschty@hotmail.com
Ich finde es echt super, dass ich hier Hilfe finde!!! Wollte ich nur mal gesagt haben. Also denn, vielen dank und bis bald!!!! 

smile008.gif (1301 Byte)Am 3.1.2001 schrieb Prinz Volker I aus Düsseldorf  > Hallo Herr Kupper, smile008.gif (1301 Byte)
wir wünschen Ihnen und Ihrem gesamten Team ein frohes und gesegnetes neues
Jahr und vor allen Dingen Gesundheit, denn alles andere kommt dann
automatisch. Ferner wünschen wir Ihnen auch immer einen freien Kopf, damit
die guten Reden und Reime niemals enden und Sie noch vielen Leuten durch Ihre
Verse Freude bereiten können. Prinz Volker I und Venetia Sabine I (Düsseldorf)

Am 01.01.01 um 00:49 Uhr schrieb  Christina Chavez  chavez@value.net 

Herrliche Daten - Hoffentlich helfen sie mir. Danke für Ihre Arbeit. 

Am 31.12.00 um 17:18 Uhr schrieb haral wintrich  haraldwintrich@aol.com 

ich finde die Sache einfach klasse

Am 29.12.00 um 14:57 Uhr schrieb  Bouillon Bernd-Bouillon@gmx.de
Bin erst heute auf Ihre Seite aufmerksam geworden. Werde mich demnächst einmal an`s Durchstöbern machen. Alles Gute im Neuen Jahr. 

Am 26.12.00 um 10:55 Uhr schrieb  Christoph Gillißen 
Viele Grüße von der "Süggerather Spätlese e.V." sendet Christoph Gillißen. Auf Ihrer Website habe ich viele
nützliche Informationen und Anregungen zu meiner nächsten Büttenrede gefunden. Auch viele Grüße von
unserem Dreigestirn!
Alaaf! 

Am 13.12.00 um 02:27 Uhr schrieb D. Nolting  enkel3@01019freenet.de 
War sehr interessant, komme wieder, konnte guten kontakt herstellen. Danke 

smile008.gif (1301 Byte)Am 11.12.00 um 09:23 Uhr schrieb  jesenko   jesenko@cray.com  / ohne Homepage) smile008.gif (1301 Byte)

Sehr geehrter Herr Kupper,
hier mein uneingeschränktes Lob. Per Internet mail bestellt und eine Woche später, trotz
widriger Umstände, schon geliefert. "Meine" Rede ist sehr gut angekommen und alle waren
zufrieden! Ich war positiv überrascht und kann Sie uneingeschränkt weiterempfehlen.
Herr Kupper, für Ihre ausgezeichnete Arbeitsleistung spreche ich Ihnen mein Lob, meinen
Dank und meine große Anerkennung aus. Mit meinem Eintrag in Ihr Gästebuch möchte ich
meine Wertschätzung Ihrer Arbeit noch etwas deutlicher unterstreichen.
Jesenko, Stuttgart 

smile008.gif (1301 Byte)Betreff:  Rede für den Kommandanten Datum:  Sun, 3 Dec 2000 00:29:51 +0100 (Schweiz)smile008.gif (1301 Byte)
Von:  "Karl Metzger" metzger.karl@freesurf.ch

Sehr geehrter Herr Kupper
Herzlichen Dank für die Rede. Sie ist einfach Mega Super ! Natürlich kam sie bei den Zuhörern mit viel Gelächter und nassen Augen super an. Herzlichen Dank für Ihre geleistete Arbeit. Ich wünsche Ihnen noch schöne und geruhsame Weihnachten und einen fröhlichen Rutsch in neue Jahr 2001. Mit freundlichen Grüssen Karl Metzger

smile008.gif (1301 Byte)Am 29.11.00 Von: Diabetesklinik-Weyer@t-online.de   Sehr geehrter Herr Kupper, smile008.gif (1301 Byte)

Herzlichen Dank für die Rede, die Sie anläßlich meiner Prinzenproklamation für mich geschrieben haben. Es war ein toller Erfolg, einfach perfekt. Die Tips, die Sie für den Vortrag gegeben haben sind sehr wertvoll, wenn man sich daran hält und im Vorfeld übt, kann praktisch nichts schiefgehen. Selbstverständlich werde ich Sie wärmstens weiterempfehlen !!!  Mit freundlichen Grüßen Engelbert Felk Prinz Engelbert I. genannt Engi

smile008.gif (1301 Byte)Datum: Wed, 29 Nov 2000  Von: "Wilhelm Meier" < whmeier@optusnet.com.au >  An: "Kurt Kupper" <Stecher-Verlag@t-online.de>smile008.gif (1301 Byte)
Aus dem sonnigen und warmen Australien an Kurt Kupper in der schoenen aber jetzt kalten Suedpfalz - herzlichen Dank fuer Ihre Bemuehungen und hoffen wir das dabei etwas herauskommt.  Nochmals herzlichen Dank fuer den Dienst zu Amateurfamilienforschern und vie Glueck in der Zukunft!

Wilhelm Meier im schoenen WARMEN Australien:-)



smile008.gif (1301 Byte) Am 29.11.00 schrieb  Peter Finselberger  P.Finselberger@t-online.de 

Groß Elbe Helau ! Wir sind ein kleiner carnevalsverein aus niedersachsen und ihr habt uns mit dieser schönen seite sehr geholfen da es immer schwierig ist ein
paar schöne neue sachen zu finden..Eine schöne Session 2000/01 wünscht euch der Groß Elber Carnevalsverein von 1964..Peter Finselberger (Präsident)

smile008.gif (1301 Byte)Am  26.11.00 um 23:10 Uhr schrieb Bänfer  gudiB@web.de  
Auch ich muß sagen, daß dies eine sehr schöne Seite ist. Besonders gut finde ich die mögliche Kontaktaufnahme mit potentiellen Verwandten.



Am 24.11.00 um 21:03 Uhr schrieb  Eckhard Wiemann  eckhard.wiemann@jellonet.de
Herzlichen Glueckwunsch zu dieser tollen Seite. Endlich mal eine echte Hilfestellung.

smile008.gif (1301 Byte)Am 18.10.00 schrieb Herr Siegfried Jesenko < jesenko@cray.comsmile008.gif (1301 Byte)

Hallo Herr Kupper, vielen Dank nochmal für die individuelle Rede zum Geburtstag meines Schwagers. "Meine" Rede ist sehr gut angekommen und alle waren zufrieden!  Nochmals vielen Dank, ich werde sie sicher nochmal brauchen. -siegfried jesenko- Stuttgart

Am 18.11.00 um 10:33 Uhr schrieb  Karl-Heinz Ax  axcom@aol.com
Seit einiger Zeit befasse ich mich mit der Ahnenforschung des Namens Ax. Hierzu habe ich in Ihren Unterlagen viele nützliche Hilfen gefunden.
Hierfür herzlichen Dank! Ich hoffe, auch hierdurch weitere Ax-Familienforscher zu finden.
Herzliche Grüße aus dem Siegerland!

Am 16.11.00 um 04:28 Uhr schrieb Ingo Balmes IBalmes@Surfeu.de
Nach dem Durstöbern eurer Seiten muß ich sagen Toll gemacht. Ich Grüße aus dem schönen Rheinland mit einem Dreifachen Neuwied Alaaf
und wünsche euch eine schöne Kampangne.Mit Karnevalistischen Grüßen Ingo Balmes/ Elferatspräsident des NCN Grün_Gold 1986 Neuwied e.V.

14.November 2000 < BeaTuerk@freenet.de >
Hallo Herr Kupper, jemand sucht auf Ihren vorbildlichen Seiten alle mit Namen Tuerk. Können Sie mir irgendwie eine Verbindung herstellen?
Vielen Dank im Voraus Beate Tuerk Enkirch / Mosel



Am 13.11.00 um 16:21 Uhr schrieb  Weihrauch Karl-Heinz  Kapasima@aol.com 
Ich darf Ihnen meine aufrichtige Anerkennung aussprechen, daß Sie diese Idee verwirklicht haben und so vielen Interessierten die Möglichkeit
bieten,Ahnenforschung zu betreiben, ohne auf die sonst üblichen teueren "Helfer" angewiesen zu sein. Danke.

Am 13.11.00 um 13:21 Uhr schrieb Wiegand Thomas webmaster@wiegand-thomas.de    Ahnenforschung ist Super!

Am 09.11.00 um 14:45 Uhr schrieb  Kunert, Matthias  kunert.matthias@gmx.de   Sehr geehrter Herr Kupper!

Ich finde ihre Site sehr informationsreich und habe mir einige ideen für meine Eigene Büttenrede holen können, ich kann auch nur eines sagen super Layout, genialer Aufbau und vor allem sehr übersichtlich gestalltet. Ich werde ihre Seite von heute an nun öfter besuchen, und mich gelegentlich wieder bei ihnen melden!



Am 05.11.00 um 17:26 Uhr schrieb  Werner Martin  wmartinued@yahoo.de 
Ihre Homepage finde ich sehr gut. Ich habe viele Anregungen bekommen. MfG W.Martin



Am 02.11.00 um 12:04 Uhr schrieb  Heiko Bunge : Hier werden tolle Möglichkeiten aufgetan! Hoffentlich werden noch andere Folgen.

Am 31.10.00 um 20:19 Uhr schrieb Holger gruenhage@t-online.de
Tolle und hilfreiche Seite.Weiter so!
Holger Grünhage Vizepräsident des Carneval Club Obhausen (Sachsen-Anhalt) 

Am 28.10.00 um 20:14 Uhr schrieb  Sabine  superbiene@lycosmail.com 
Lieber Herr Kupper! Interessantes Hobby, was Sie da haben. Was den Vater von Gary Cooper angeht, muß ich Sie
allerdings enttäuschen. Charles Henry Cooper kommt keineswegs aus Boston und noch viel weniger aus der Pfalz, sondern aus England. Die Mutter (geb. Alice Brazier) war englisch-französischer Abstammung. 1885 wanderte Charles Cooper nach Amerika aus. Während Garys Jugend lebte die Familie dann in Helena (Montana). Allerdings weiß ich nichts über seine Großeltern, wer weiß... Ich bin Gary Cooper-Fan und beschäftige mich deshalb mit dem Thema. Also: nicht traurig sein.
Und noch viel Spaß mit der Ahnensuche! Sabine

Am 27.10.00 um 14:50 Uhr schrieb Sonja EHemmelmann@t-online.de
Hi!
Ich bin zwar erst 14, aber schon mit Leib und Seele beim Himmelstadter Fasching dabei! Ich finde es gut das jemand an so eine Seite gedacht
hat und das sie dann auch noch so krass gestaltet ist! Dickes Lob!

Am 25.10.00 um 10:39 Uhr schrieb  Willi Pietrzak  0231350008-0001@t-online.de
Danke für die prompte Lieferung. Es gefällt mir alles sehr gut.

smile008.gif (1301 Byte)Am 25.10.00 schrieb Uwe Czermin: uwe_czermin@hotmail.com smile008.gif (1301 Byte)
Hallo Hr. Kupper, ich wollte doch noch einmal ein feed back zu der von Ihnen erstellten Rede abgeben.
Die Rede kam Super an und meine Mutter hat sich wirklich gefreut.  
Ich habe die Rede auf Elefantenhaut in der Schriftart Comic Sans MS Schriftgröße 12 gedruckt.
So hat die Rede auch vom Layout her einen bleibenden Erinnerungswert.  
Die Gäste waren jedenfalls begeistert und ich werde Ihren Dienst bei Gelegenheit sicher wieder in Anspruch nehmen.
Selbstverständlich werde ich Sie auch weiterempfehlen.

Am 20.10.00 um 16:13 Uhr schrieb Walter Noebe WNoebe@Aol.com

einfach Klasse!!

Am 15.10.00 um 20:43 Uhr schrieb Lydia Körmendy lydia.koermendy@t-online.de 
Wirklich was zum stöbern diese Seiten!



smile008.gif (1301 Byte)Am 15.10.00 um 17:57 Uhr schrieb  Günther-Otto Hawranek  guenther.hawranek@liwest.at smile008.gif (1301 Byte)

Hallo Herr Kupper ! Ihre Hilfen zur Ahnenforschung sind das Beste, was es auf diesem Gebiet gibt !
In Zukunft bin ich hier sicher Stammgast.Beste Grüße !



Am 11.10.00 um 14:19 Uhr schrieb Renate Fick renafi@t-online.de

Vielen Dank, daß Sie meine Suchanzeige im Forum veröffentlich haben.
Vielleicht habe ich ja Glück und komme weiter mit meiner Forschung bei den "Dopke´s"  Gruß Renate Fick

Am 08.10.00 um 18:40 Uhr schrieb Bernd Thanscheidt, b.thanscheidt@t-online.de
Heute begann meine erste Suche überhaupt nach meinem Namen etc. und bin auf dieser Seite
hängengeblieben, da ich diese sehr ansprechend empfinde. Hoffe hierüber Kontakt zu bekommen.
Viel Erfolg für die tolle Idee weiter. Liebe Grüße Bernd Thanscheidt, Essen



Am 07.10.00 um 18:09 Uhr schrieb  Christian Malter Chrmalter@aol.com
Eine Super Sache, habe schon vor 25 Jahren als Schüler begonnen, meine Familie zu erforschen. Durch
Krieg etc. keine Unterlagen vorhanden, trotzdem habe ich die Familie Malterer bis ins Jahr 1104
zurückverfolgen können. Bräuchte jetzt eine Art Fragebogen, um alle weltweit lebenden Namensträger zu
erfassen und vielleicht neue Zusammenhänge herstellen zu können. Bin froh, die Seite gefunden zu haben

Am 05.10.00 um 20:56 Uhr schrieb Heinz Fehst  FEHE@gmx.net 
Tolle Sache

Am 03.10.00 um 11:56 Uhr schrieb  Roeder, Heinz grips-roeder@gmx.de
Danke für die kostenlose Hilfe bei meiner privaten Familienforschung.

Am 02.10.00 um 17:45 Uhr schrieb  Thomeczek Cornelia  biggi6@gmx.de
Toll, dass es Sie gibt, habe zwar noch nichts gefunden,aber na ja, geb es nicht auf



Am 02.10.00 um 17:32 Uhr schrieb Werner Ihlemann  wrin@onlinehome.de
...sehr gute Seite...

Am 01.10.00 um 21:49 Uhr schrieb Hans Cornitzius  ankha@freenet.de
Finde eure Webseite mega toll, und hoffe das sie mir bei meinen Nachforschungen behilflich sein können. Weiter so!!

Am 01.10.00 um 21:25 Uhr schrieb Klaus Wenig  klaus.wenig@web.de
Habe erst mit dem Thema Genealogie begonnen - die Suchmaschine WEB.DE brachte mich hierher.
Erster Eindruck: Übersichtlich und hoffentlich hilfreich.



Am 01.10.00 um 17:12 Uhr schrieb Werner Pfenning  Wpfen44570@aol.com
sehr gut und übersichtlich

Am 01.10.00 um 13:52 Uhr schrieb  Katharina Kluge W.Kluge@kluge-gruppe.de
Hallo. Ich habe leider noch keine weiteren Infos.......  Aber diese Seiten sind echt toll!!

Am 27.09.00 um 13:27 Uhr schrieb  Franz Hofmann  FD.Hofmann@t-online.de
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Homepage.

Am 24.09.00 um 21:34 Uhr schrieb Heinz Rupertus he.rup@t-online.de
Ich bin erstaunt und freue mich sehr, dass sich das Intranet zum Thema Genealogie so gut entwickelt. Weiter so !

Am 24.09.00 um 17:40 Uhr schrieb Katja Bruhn-Keymling Keymling@t-online.de
Solche Seiten gibt es im deutschen Netz noch viel zu wenig. Weiter so!

smile008.gif (1301 Byte)Am 20 Sep 2000 20:25:58 schreibt Martina Heger martina10@gmx.at  (Österreich)smile008.gif (1301 Byte)
Sehr geehrtert Herr Kupper!  Inzwischen haben wir schon den Geburtstag meiner Eltern gefeiert
und stießen mit Ihren Gedichten auf großen Beifall, herzlichen Dank dafür! 
Wir haben Ihre Adresse empfohlen und werden Sie noch oft "besuchen"! Vielen Dank für alles

Am 20.09.00 um 18:56 Uhr schrieb Olaf Buch  Olafbuch@aol.com
Danke dafür das sich einer diese Mühe macht und dieses Hobby unterstützt. Olaf Buch

Am 20.09.00 um 14:16 Uhr schrieb  Thomas H. Semelbauer (Semmelbauer)  tsemelbaue@aol.com
Ihre Seite ist ganz toll! Mine grossvatter von Vollmau und Furth-im-Wald *1865 zu America on November 7, 1890. Danke!


Am 17.09.00 um 22:37 Uhr schrieb Johannes Stockemer bj.stockemer@t-online.de  

Tolle Seite! Hoffe, ich habe mit meiner Suche erfolg.

smile008.gif (1301 Byte)Am 16.09.00 um 17:20 Uhr schrieb Ruth Börgardts Joachim-Boergardts@t-online.desmile008.gif (1301 Byte)

Hallo Herr Kupper, nochmals vielen Dank für die tolle Rede zurGoldhochzeit meiner Schwiegereltern.
Sie ist super angekommen. Vielleicht haben Sie ja noch ein paar Tipps, wie ein ungeübter Redner seine
Unsicherheiten überwindet!

Am 15.09.00 um 15:48 Uhr schrieb Ursula Brender  Ursula.Brender@t-onlinr.de

Guten Tag, Herr Kupper, 

Ich freue mich sehr, daß es Ihre gutsortierten Seiten gibt und hoffe, daß ich hier noch fündig werde.



Am 12.09.00 um 23:07 Uhr schrieb Y. Hofmann  jyhofmann@01019freenet.de

Vielen Dank!
Jetzt kann ich entlich beginnen ohne viel Aufwandt, etwas über meine Stammbaum zu erfahren.

Am 10.09.00 um 20:55 Uhr schrieb Dr. Hans Peter Stamp hpstamp@pcwnet.de  http://www.drstamp.de

Schönen Dank für die vielen Informationen auf Ihren Seiten.
Gruß H.P. Stamp

Am 08.09.00 um 22:07 Uhr schrieb Ralf Bartsch ralfbartsch@gmx.de

Gute, informative Seite. Mehr davon.

Am 07.09.00 um 16:11 Uhr schrieb Christian Barth  cbarth@bluewin.ch (Schweiz)

Tolle Seite und nützliche seite im Internet.

Am 05.09.00 um 16:07 Uhr schrieb wolfgang plieschnegger

es sollte jedermann einen eintrag machen. eine echt tolle seite

Am 03.09.00 um 16:42 Uhr schrieb Inge Bohlander IngeBohlander@web.de

Eine echt tolle Seite


Am 02.09.00 um 23:54 Uhr schrieb Judith Diesterweg diesterj@ph-heidelberg.de

Schöne Idee, diese Seite!



Am 02.09.00 um 17:06 Uhr schrieb Udo Sperhake  udosperhake@cityweb.de
Doch, wirklich eine gute Sache!
Sollte JEDER interessierte einen Eintrag machen - Informationen sind alles!! Auf bald ;-))

Am 31.08.00 um 20:57 Uhr schrieb  Sabine Kovacs  PeterKovacs@t-online.de
Eine gelungene Webside !
Habe auch meine Suchanzeige darin und vielleicht habe ich Glück. Danke !



Am 30.08.00 um 04:16 Uhr schrieb Volker Brentzel volker@uniwide.co.kr
(Korea)

Erfrischend im fernen Korea mal wieder was in der "Muttersprache" zu lesen.

Am 29.08.00 um 21:10 Uhr schrieb heike heike@pussikat.de

Tolle Web -page



Am 29.08.00 um 09:30 Uhr schrieb
Anja Brinkmann
(brinkmanna@wsd-w.wsv.de / ohne Homepage)

Tolle Hinweise zur Ahnenforschung!!



Am 27.08.00 um 18:32 Uhr schrieb Lenhardt Lenhardt-Guenter@T-Online.de

Sehr interessant, werde mich in Zukunft mehr damit beschäftigen.



Am 25.08.00 um 04:32 Uhr schrieb Lisa Ladowski-
Buffalo NY USA
Ladi0424@aol.com / http://hometown.aol.com/ladi0424/Index.html

Ich sah, daß Sie visted mein website..As, das Sie see..I viele Vorfahren von Ruelzheim..back zu 1570..if
haben können JEDERMANN Vorfahren von Bellheim hat, Bereich Ruelzheim. Sehen Sie BITTE mein
website..and-email ich. Ich bin interessiert, Informationen zu teilen! Dieses ist eine sehr nette Site und
da ich Kupper in meinem Geschlecht habe, möglicherweise wir ist in Verbindung stehend.

Am 21.08.00 um 16:59 Uhr schrieb J. Meurer  josmureno@t-online.de
Ihre Hilfe ist großartig! Herzlichen Dank dafür.



Am 17.08.00 um 12:22 Uhr schrieb Nadine Ramm  DieterRamm@aol.com
Sehr schöne Sache was Sie da machen, auch ich bertreibe Ahnenforschung und alles was ich jetzt
noch brauche ist alles in Eberswalde (Brandenburg). Machen Sie weiter so mit dem Thema denn es kann
ganz schön viel Spaß machen wenn man sieht wo die Vorfahren alle herkommen und man will immer mehr wissen.

Am 16.08.00 um 22:00 Uhr schrieb Britta
Ich fange zwar erst an,nach meinen Ahnen zu forschen, aber es ist gut zu wissen das es solche gut
sortierten Web Seiten gibt. Hut ab.

Am 15.08.00 um 12:31 Uhr schrieb Wilfried Behrns WBEHRNS@AOL
Durch Zufall bin ich auf Ihre datenbank gestossen, sie hat mir sehr gut weitergeholfen

Am 13.08.00 um 15:51 Uhr schrieb  Udo Pautz  upautz@web.de

Ein grosses Lob für die sehr schön gestaltete Seite die wirklich gut gelungen ist.Schade nur das ich
nichts über meinen eigenen Namen u.dessen Ursprung in Erfahrung bringen konnte...Meine Eltern
stammen aus dem früheren Sudeten-Land.Auf alle Fälle schaue ich wieder vorbei.Danke! U.Pautz



Am 11.08.00 um 18:20 Uhr schrieb Michael Kühn  m.kuehngf@web.de Hallo Herr Kupper,
bin heute durch Zufall auf Ihrer Homepage gelandet und finde die Idee von Ihnen ausgezeichnet. Auch die
Aufmachung ist sehr klar und übersichtlich. Da haben Sie eine echt gute Sache ins Leben gerufen. Denn
auch ich bin auf der Suche nach Informationen von meinen Vorfahren und ich hoffe sehr bald einige
Informationen zu erhalten Viele Grüße aus der Südheide (Gf)

Am 11.08.00 um 11:17 Uhr schrieb Herbert Klöpzig
hkloepzig@cww.de Hallo Herr Kupper,
durch Zufall habe ich Ihre prima gemachte Homepage gefunden.
Da ich auch auf der Suche nach meinen Ahnen bin,hoffe auch ich auf Erfolg.
Viele Grüsse aus Essen,Herbert Klöpzig



Am 08.08.00 um 19:33 Uhr schrieb Doris Reifenkugel  doris.reifenkugel@arcormail.de

Hallo Herr Kupper,
bin heute durch Zufall hier gestrandet und finde die Idee von Ihnen ausgezeichnet. Auch die Aufmachung
ist sehr klar und übersichtlich. Da haben Sie eine echt gute Sache ins Leben gerufen. Denn auch ich bin
auf der Suche nach Informationen von einem Verwandten und hoffe sehr, bald Nachrichten zu erhalten.

Am 07.08.00 um 19:55 Uhr schrieb  Silvio Spiering  SSoll2207@aol.com

Hallo an alle : Ich finde die Homepage auch sehr schön . Leider bin ich noch neu hier.Vielleicht kann mir irgentjemand
helfen.Ich würde mich sehr freuen. (AHNENSUCHE BZW Familienzusammenführung)

Am 06.08.00 um 16:34 Uhr schrieb  Frank Müller  fmquincy@t-online.de
Fange gerade mit der Ahnenforschung an, weil ich mehr ueber meine Vorfahren wissen moechte. Ich
hoffe Sie koennen mir weiterhelfen. Ich finde Ihre Datenbank sehr uebersichtlich.



Am 04.08.00 um 23:57 Uhr schrieb Andre Srol ASrol@t-online.de
Super Homepage



Am 04.08.00 um 22:47 Uhr schrieb Arwers arwers@online.de
..wir haben gleich Ihre Seite als Favoriten eingetragen, denn sie gefällt uns...wir schauen wieder
vorbei...echt interessant!!



Am 01.08.00 um 15:20 Uhr schrieb Büschelberger ahnenforschung@bueschelberger.de
Hut ab was Sie da alles an kostenlosen Service im Bereich der Ahnenforschung bieten!!!! Ich bin erstaunt
was Sie sich da alles für Arbeit aufbürden!



Am 31.07.00 um 15:31 Uhr schrieb Uwe Piegsa UwePiegsa@web.de

Bin heute durch Zufall auf Ihr Homepage gelandet und habe auch gleich mein Anliegen bekundet.Die
Vielfalt und Originalität finden meine volle Zustimmung.

Samstag, 29.Juli 2000 19:27 MEZ  pierrebeltz@hetnet.nl (Niederlande)
Hallo Herr Kuper.
Ich bin wirklich froh Ihre Homepage gefunden zu haben und möchte Ihnen danken
für die möglichkeiten die sie mir bieten. Ich habe grosse Erwartungen davon.
Pierre Beltz
.

smile008.gif (1301 Byte)Am 29.07.00 um 22:54 Uhr schrieb Koch, Hermann smile008.gif (1301 Byte)
flvwk16@aol.com  / ohne Homepage)
Hallo Herr Kupper
vielen Dank für ihr ausgezeichnetes Werk. Es hat mir sehr viel Freude bereitet. Machen Sie weiter so.

smile008.gif (1301 Byte) Am 29.07.00 um 16:39 Uhr schrieb M. Kraus smile008.gif (1301 Byte)
kraus@t-online.de ohne Homepage

Hallo Herr Kupper
vielen Dank für diese herrliche Rede.Wir sind begeistert. Es erweckt wirklich den Anschein, daß Sie das
Geburtstagskind selber kennen würden.Es wurde besser, als wir es uns erhofft hatten.Bestimmt werden
wir zu gegebenem Anlaß wieder auf Sie zukommen, und Sie selbverständlich auch an Freunde und
Bekannte weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank für alles. Viele Grüße aus dem Odenwald M. Kraus

Am 26.07.00 um 14:44 Uhr schrieb Bernd Gödecke
BGOEDECKE@t-online.de / ohne Homepage)

SUPER Datenbank!



Am 16.07.00 um 13:16 Uhr schrieb Manfred Diedrichs
MDiedrichs@t-online.de/ http://in.germany.com/mandie/index.htm)

Ich schreibe aus Sachsen.Prima Page.Trage mich in die Datenbank ein. Danke.
Auf Besuch meiner Hompage würde ich mich freuen!!

Am 16.07.00 um 05:17 Uhr schrieb Pawlowicz
detlef.pawlowicz@t-online.de / ohne Homepage)

Ihre Homepage hat mir sehr gut gefallen, viele interessante Hinweise und Anregungungen kann man dort
entnehmen. detlef Pawlowicz

Gaestebucheintrag vom 12.07.2000 um 10:20:14 an Kurt Kupper
k.schwindhammer@ruelzheim.de
Kommentar: hallo kurt, habe heute mal deine web-seite besucht - sehr interessant - mach weiter so !!

Am 10.07.00 schrieb Bettina Burmester tinamester@freenet.de

Ich komme aus dem hohen Norden und auch hier gibt es fröhlichen Karneval. Ein kräftiges AHOI aus
Lübeck vom Rangenberger Karnevalsverein von 1950 und machen sie so weiter!

Feedbackformular vom 06.07.2000 an Kurt Kupper
Email: miesekatze@hotmail.com Name: Mariotti, geb. Mueller
-----------------------------------------------
Ort: Cold Spring Harbor, NY Land: USA
-----------------------------------------------
Kommentar:  Danke fuer Ihren e-mail Hinweis. Werde versuchen - mit Ihrer Hilfe? - meine
Familie(n) in Deutschland zu finden. Ihre web-site is toll!
Weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach "Kupper" and "Cooper"...
Beste Gruesse,Elke Mariotti
-----------------------------------------------

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Geburtstagsrede Datum: Mon, 3 Jul 2000 23:01:08 +0200smile008.gif (1301 Byte)
Von: j.labus@debitel.net>An: "Kurt Kupper" <reden-reimeservice@t-online.de>

Guten Tag, Herr Kupper,
Die Rede war wunderbar, ein Geburtstagsgeschenk, das man wirklich nur
empfehlen kann. Kraftvoll und akzentuiert in einer grossen Runde
vorgetragen, schafft man ein Geburtstagsgeschenk, an das sich alle, auch
der/die Beschenkte, nur zu gerne erinnern. Dagegen verblassen so manche
greifbare Geschenke. Vielen Dank an Sie, auch die Abwicklung hat reibungslos
geklappt - gerne bis zum nächsten Mal.

Am 02.07.00 um 12:52 Uhr schrieb B.H.J. Kathmann (USA)
(ben@kathmann.com / ohne Homepage)

Ich bedanke mich für die gelegenheit mein
(Deutsche) familiename bekannt zu machen!
Hoffe auf viele nachfragen und kontakte.

Betreff: Pfaelzer Mundart
Datum: Fri, 30 Jun 2000 15:29:13 -0500
Von: "Helene E Fox" spectre106@cablevision-online.net (USA)
An: < reden-reimeservice@t-online.de>

Sehr geehrter Herr Kupper,
durch meinen Grossneffen in Bruchkoebel wurde ich auf Ihre Seite hingewiesen.
Als gebuertige Pfaelzerin, seit 44 Jahren in Amerika, war ich ausserordentlich erfreut
auf diese Weise Ihre Bekanntschaft zu machen. Ich verspreche, dass ich mindestens
einmal in der Woche Ihre website anklicken werde. Bitte machen Sie weiter so.
Freundliche Gruesse, Hella Fox

Am 29.06.00 um 12:10 Uhr schrieb René Zitzmann
(delden@minet.uni.jena.de / ohne Homepage)

Hallo. Ich war sehr überrascht eine Suche aus meinem Ort(knapp 5000 EW) mit meinem Nachnamen zu
finden. Mit meinen 19 Lebensjahren kenn ich mich leider noch nicht so gut in der Ahnenforschung aus,
finde aber das es ein interessanter Zweig ist und das man es durch das Internet noch besser erforschen
kann. Viel Erfolg ...

smile008.gif (1301 Byte)  Betreff: Feedback DS5: Geburtstagsredesmile008.gif (1301 Byte)
Datum: Wed, 28 Jun 2000 21:11:12 +0200
Von: Meyer-Wesseling@t-online.de (Meyer Achim)
An: reden-reimeservice@t-online.de

Sehr geehrter Herr Kupper, vielen Dank für Ihre tolle Geburtstagsrede.
Man merkt gleich das Sie ein Profi sind. Ich hoffe nur das ich die
Rede so erfolgreich wiedergeben kann, wie Sie sie gedichtet haben.
Wirklich vom Feinsten. Natürlich werde ich Sie weiter empfehlen
und bei anderen Gelegenheiten Ihr Talent in Anspruch nehmen.
Mit freundlichen Grüßen Achim Meyer

smile008.gif (1301 Byte)Betreff: Re: Witz des Tages !smile008.gif (1301 Byte)
Datum:  Wed, 28 Jun 2000 15:45:24 +0200
Von: Alfred.Lenz@t-online.de (Alfred Lenz)
An: "Kurt Kupper" <reden-reimeservice@t-online.de>

Hallo Herr Kupper, besten Dank für die prompte Reaktion und die duften Witze.
Endlich habe ich morgens im Dienst wieder einen neuen Witz auf
Lager, dank ihrer "Witz des Tages" Seite.  Wieder sehr froh
mit grins und grööhl !



Am 25.06.00 um 23:27 Uhr schrieb Horst E. Krauss
(hekrauss@iafrica.com / ohne Homepage) 
(Afrika)

Herzlichen Dank fuer die schnelle Beantwortung meiner Anfrage.



Am 25.06.00 um 12:36 Uhr schrieb Ingrid Peter
(wworm@ozemail.com.au / ohne Homepage)
(Australien)

Es war reiner Zufall das ich auf Ihr Webpage gekommen war. Ich finde die Datenbank toll.
Vielen Dank, ich hoffe ich habe glueck


Am 24.06.00 um 14:44 Uhr schrieb Barniek
(Barniek.Triest@T-online.de / ohne Homepage)

Hallo,genau das Richtige um endlich mit der Ahnenforschung anzufangen. Ich bedanke mich.
Nach 10 Minuten war ich auf Seiten in USA und habe es nicht geglaubt.
Grob geschätzt erstmal ca. 30-40 Barnicks, alle verwurzelt in Deutschland.
Da muß es doch eine Verbindung geben?! Dank Ihren sehr guten Seiten,hab ich jetzt wohl ein neues Hobby.
Ich bin jetzt schon gespannt, was meine Frau so findet, sie ist eine geborene Triest, wie die Stadt
in Italien, die wir dieses Jahr im Urlaub besuchen wollen. Wir bedanken uns nochmals und weiter so.
Gerd und Manuela Barniek!!!

Am 22.06.00 um 18:35 Uhr schrieb Stock Rudolf
(dl3ars@t-online.de / http://home.t-online.de/home/dl3ars/)

War hier zu Gast, weil es mi gefallen hat,komme ich gern wieder. Rudolf Stock, Nordhausen

Am 22.06.00 um 11:56 Uhr schrieb Senk , Karl-Heinz
(nc-senkka@netcologne.de / ohne Homepage)

Klasse das ich ihre Seiten gefunden habe.Vielleicht finde ich ja auf diesem Wege ein wenig mehr meiner Wurzeln.
Hoffnungsfroh , Karl-Heinz Senk!


Gaestebucheintrag vom 20.06.2000 um 10:59:33 an Kurt Kupper
Email: AnRenne@aol.com Name: Andre
-----------------------------------------------
Kommentar: Ich freue mich das ich diese Seite gefunden habe.Toll finde
ich das ich so schnell eine Antwort auf meine Suchanfrage bekommen habe.Ich
finde die Seite sehr schön und ausführlich mit sehr vielen Themen und
Angeboten die nicht nur das Thema Ahnenforschung betreffen.Toll,macht weiter
so; Ich werde diese Seite auf jeden fall weiter empfehlen.

Am 18.06.00 um 09:48 Uhr schrieb Ilona Berger geb.Landmann
(ILO_BERGER@web.de / ohne Homepage)

Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung,Ihre Datenbank finde ich einfach S U P E R.

Am 17.06.00 um 23:11 Uhr schrieb Manu
(traumland@debitel.net / ohne Homepage)

Super übersichtlich gemacht. Ansprechend aber ohne unnötige Schnörkelleien.
So, dass man schnell ohne sich zu verlaufen, auf die richtigen Seiten gerät.
Hätte nicht gedacht dass so viele Leute nach Ihren Ahnen suchen.


Am 17.06.00 um 21:49 Uhr schrieb Ninifee
(Ninifee274@aol.com / ohne Homepage)

Hi, ich auch gern mehr über meine Ahnen erfahren. Deshalb finde ich deine Homepage auch ziemlich Klasse.
Kannst du mir einen Tip geben wie ich Informationen über meine Ahnen bekomme? Liebe Grüße Ninifee

Am 16.06.00 um 10:07 Uhr schrieb Werner Krebs
(wernerkrebs@gmx.net / http://www.krebsweb.de)

Hallo aus Offenbach/Queich, da surft man monatelang auf Homepages auf der ganzen Welt
und findet durch Zufall diesen Super, informativen Link.
Werde demnächst einenLink auf die Page setzen.

Am 14.06.00 um 00:43 Uhr schrieb Ronald Diebold
(Rdbold@aol.com / http://genweb.net/gedcom//Diebold/Diebold.html)
(USA)

Greetings from Louisville, Kentucky, USA. My genealogical research focus is on DIEBOLD family.
Please contact me if you have information
regarding origin of this name. Thankyou.



Am 13.06.00 um 23:33 Uhr schrieb Jörg Jun
(joerg.jun@planet-interkom.de / ohne Homepage)

Ihre Seite gefällt mir sehr gut, auch wenn ich wiedereinmal nicht fündig geworden bin.
Wenn es mir nicht zu lange dauern würde, würde ich Ihre
Datenbank um weitere 192 Daten vervollständigen, zu denen ich noch nach Angaben suche.
Ich werde aber öfters mal auf diese Seite gehen.


Am 13.06.00 um 18:00 Uhr schrieb Petra Fischer
Wohnmobilwetlteam@Wohnmobilwelt.de

Danke für die Tips!!
So komme ich hoffentlich meiner eigenen Vergangenheit etwas mehr auf die Spur.



Am 10.06.00 um 19:22 Uhr schrieb
Achim Schuld (Achim_Schuld@web.de / ohne Homepage)

Gut gemachte Homepage, Herr Kupper! Viel Erfolg weiterhin.
Gruß Achim Schuld



Am 09.06.00 um 13:41 Uhr schrieb Oliver Thomas
(olivertho@t-online.de / ohne Homepage)

Eine großartige Idee, diese Datenbank anzulegen.
Ich als Neuling auf dem Gebiet bin von der Fülle an Informationen und Tips beeindruckt.




Am 06.06.00 um 22:26 Uhr schrieb Gcott Gilmore
(scottg@web.de / ohne Homepage)

Oifach schpitze



Am 06.06.00 um 21:57 Uhr schrieb Christine Gneiser
(CGneiser@t-online.de / ohne Homepage)

Hallo herr Kupper, Sie sehen mich schwer beeindruckt.
Diese Fülle von Informationen, Ratschlägen, Adressen und noch so viel mehr!!! Ich habe natürlich in die
Such-Datenbank eingetragen, hoffentlich wird`s was.
Meine genealogische Erfahrungen sind noch nicht sehr groß und ich freue mich über jede
"Schützenhilfe".PS. Die Witze sind Spitze!!!




Am 06.06.00 um 16:11 Uhr schrieb
Pügner
(Puegner@t-online.de / http://www.ahnenforschung.net/puegner)

Hallo Herr Kupper ! Ihre Seiten sind sehr interessant und informativ.
Die Namensbörse ist eine gute Idee. Vielen Dank für den Eintrag.
Viele Grüße aus Erfurt Andreas Pügner



Am 05.06.00 um 01:24 Uhr schrieb Monika
(MOni995@aol.com / ohne Homepage)

Ihre Seiten beeindrucken mich auch. Ich bin schon mein ganzes Leben auf Suche nach meiner Familie ( Vater's Seite) Havlik



Am 03.06.00 um 16:56 Uhr schrieb Franz Kupper 
(f.kupper@datacomm.ch / ohne Homepage) -Schweiz-

Sehr geehrter Herr Kupper
Wie viele Ihrer Besucher bin auch ich rein zufällig auf Ihrer Seite gelandet.
Originell fand ich vor allem, dass Sie den gleichen Namen wie mein Bruder, Kurt Kupper, tragen.
Sicher wissen Sie, dass auch in der Schweiz einige Träger des Namens Kupper leben.
Bisher habe ich mich nicht mit Ahnenforschung befasst, doch war ich immer der Meinung, dass die Schweizer Kupper
aus Frankreich eingewanderte Hugenotten waren. Wissen Sie vielleicht näheres darüber?
Zumindest über drei Generationen wären mir keine Beziehungen zur Pfalz bekannt.

disclaimer Letzte Aktualisierung dieser Seite: 24.07.2015 / Impressum > http://www.suedpfalz-internetverlag.de/impressum.htm